von
Weiter zu Hauptinhalt
UPS Supply Chain Solutions®

Japan Airlines Kundengeschichte

Wir liefern oft wichtige Teile aus. Allerdings wiegen nur wenige von ihnen 3.500 Pfund

Japan Airlines (JAL) war eine der ersten Fluggesellschaften, die den revolutionären Boeing® 787 Dreamliner® eingesetzt hat. Das Flugzeug ist der Eckpfeiler von JALs Treibstoffspar-Strategie und die Kunden lieben seinen unübertroffenen Komfort. Aber wenn man zu den frühen Anwendern neuer Luftfahrttechnologie gehört, kann selbst ein Routineproblem zu einer Herausforderung werden, wenn man der Erste ist, der damit konfrontiert wird. Als bei einem Zwischenfall auf der Rampe eine Triebwerksverkleidung einer 787 von JAL beschädigt wurde, sah sich das Unternehmen mit einer AOG-Situation (Airplane on Ground) konfrontiert, die es so noch nie erlebt hatte.


Cowling wird in ein Flugzeug verladen, um nach Hawaii zu fliegen
„Wir brauchten einen erstklassigen Logistikpartner, um diese beispiellose Herausforderung zu bewältigen. Wir haben uns für UPS entschieden, weil wir der Meinung waren, dass deren Professionalität, ihr praktisches Fachwissen und ihre Kenntnisse sie in einzigartiger Weise für die Lieferung dieses großen Flugzeugteils qualifizieren.“

Takashi Ogata, Staff Manager für Logistikmanagement, Japan Airlines Engineering

Die Herausforderung

Das Labor Day-Wochenende ist in den USA eine der verkehrsreichsten Reisezeiten des Jahres. Wenn also an diesen Tagen eine AOG-Situation eintritt, ist das eine große Sache. Im Jahr 2014 stieß ein JAL 787 Dreamliner auf dem Honolulu International Airport gegen eine Fluggastbrücke und beschädigte die linke Triebwerksverkleidung. Dadurch wurde das Flugzeug außer Betrieb gesetzt, so dass es nicht mehr zur Reparatur nach Japan zurückkehren konnte. Bei einem älteren Flugzeug wäre dies vielleicht eine schnelle Lösung gewesen. Aber Ersatzteile für ein nagelneues Flugzeug zu finden – insbesondere ein Teil, das fast zwei Tonnen wog – war an einem Feiertagswochenende nicht so einfach.

Die Lösung

Mit der tickenden Uhr im Rücken, wandte sich JAL an UPS, um die logistische Großaufgabe des Transports einer 3.500 Pfund schweren Haube über mehr als 2.600 Meilen über Land und See zu lösen. Glücklicherweise waren Situationen wie diese für UPS nicht neu. Die Führungskräfte der Fluggesellschaft wurden fast stündlich auf dem Laufenden gehalten, während die Logistiker von UPS sich der kolossalen und akribischen Aufgabe widmeten, eine Ersatzhaube zu liefern. UPS arrangierte den Bodentransport einer neuen Verkleidung auf einer Pritsche von Chula Vista bis zum San Diego International Airport. Für die 16 Meilen lange Fahrt waren Sondergenehmigungen und ein Begleitfahrzeug erforderlich. In San Diego wurde die Motorhaube auf eine gecharterte Boeing 747 verladen, denn nur eine 747 mit Nose-Loading-Funktion konnte das riesige Teil aufnehmen. Schnell ging es nach Honolulu, das Flugzeug wurde repariert und die Maschine machte sich auf den Heimweg. Um den Auftrag abzuschließen, verschickte UPS die beschädigte Motorhaube per Seefracht auf das US-Festland, wo sie in einem Werk in Alabama repariert wurde.

Das Ergebnis

Der Flughafen Honolulu hatte JAL sieben Tage Zeit gegeben, um das gegroundete Flugzeug zu entfernen. Durch sein integriertes Netzwerk aus Bodentransport, Flugzeugcharter und Seefracht konnte UPS nicht nur die neue Motorhaube rechtzeitig nach Hawaii bringen, sondern auch das beschädigte Teil zur Reparatur ins Werk zurückschicken. JAL war dankbar für die schnelle und kompetente Reaktion. „Ich denke, ohne die Unterstützung des UPS Teams hätten wir diese Aufgabe nicht erfolgreich bewältigen können“, so Takashi Ogata, Logistic Management Staff Manager bei JAL Engineering.

Weitere Informationen

Empfohlene Geschichten

Ihr Erfolg ist unser Erfolg. Lesen Sie hier, wie vielen Unternehmen – wie dem Ihren – wir schon geholfen haben, komplexe logistische Herausforderungen zu bewältigen und ihre Lieferketten zu optimieren.
  • Glänzender Boden im modernen Bürogebäude
    Verarbeitende Industrie

    Versiegelter Lufttransport

    Die Konsolidierung von 19 Lagerhäusern an einem zentralen Standort half diesem Unternehmen für Bodenreinigungsmaschinen dabei, seine Ersatzteile und den Service-Support nach dem Verkauf aufzupolieren.

  • Pharmazeutisches Kommissionieren, Verpacken und Versenden von Lagern
    Gesundheitswesen

    Lupin Pharmaceuticals

    Die Tausenden von Paletten mit importierten Medikamenten aus Indien waren Generika. Die komplett überarbeitete Lieferkette von Lupin war alles andere als üblich.

Eine lächelnde Frau

Fragen Sie einen Experten

Fragen? Wir verbinden Sie mit Leuten, die Ihnen Antworten geben. Erzählen Sie uns etwas von sich und wählen Sie ein Thema aus, damit es losgehen kann.

Brauchen Sie Hilfe bei Fragen zu kleinen Paketen? Klicken Sie hier.

Bitte korrigieren Sie die folgenden Fehler:

    Sind Sie sicher, dass Sie stornieren möchten? Alle Ihre Informationen gehen dann verloren.

    Informiert bleiben

    Die Welt der Logistik verändert sich ständig. Wir halten Sie über neueste Erkenntnisse auf dem Laufenden und senden Ihnen diese direkt in Ihren Posteingang.

    Powered By OneLink