/
  • Bauarbeiten in Berlin auf der Salvador-Allende-Brücke können Zustellzeiten beeinflussen...Mehr
  • Bauarbeiten können Zustellzeiten in Mecklenburg-Vorpommern beeinflussen...Mehr
Weiter zu Hauptinhalt

Ihr Brexit Ressourcen Center

In dieser Zeit der Ungewissheit können Sie sich auf uns verlassen

Während die Verhandlungen über den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union andauern, arbeitet UPS auf allen Ebenen mit Regierung und Kunden zusammen, um über Änderungen stets auf dem Laufenden zu sein. Wir sind für Sie da, um Ihnen zu helfen und Ihnen zeitnahe Updates anzubieten, die Sie bei der Verwaltung der Komplexität Ihrer globalen Lieferkette unterstützen. Mit mehr als einem Jahrhundert Erfahrung in der Logistikbranche und der weltweit größten Zollabwicklung stehen wir Ihnen zur Verfügung und unterstützen Sie bei der Bewältigung möglicher Herausforderungen.

Bleiben Sie mit unserer neuen Brexit-Seite immer auf dem aktuellsten Stand.

Suchen Sie nach den neuesten Brexit-UpdatesLink in einem neuen Fenster öffnen

Brexit Ressourcen

  • Sechs Schritte zur Vorbereitung auf die Handelsbeziehung zwischen dem Vereinigten Königreich und der EU nach dem Brexit

  • Timeline der Brexit-Verhandlungen: Wichtige Ereignisse, die zum Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU führen

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand. Melden Sie sich an, um unsere E-Mails zu erhalten.
Anmeldung für UPS E-Mail Kommunikation

Beispiele für E-Mails

Melden Sie sich an, um Angebote, Einblicke und Neuigkeiten aus der Branche zugesendet zu bekommen, mit denen Sie Ihren Versandprozess optimieren können. Sie können Ihre Vorgaben jederzeit verwalten.

Neuigkeiten und Einblicke, die Ihnen bei der Optimierung Ihres Versands helfen

Service Updates mit Benachrichtigungen über Unwetter und Ereignisse, die den Versand beeinträchtigen

Angebote, bei denen Sie mehr bekommen für Ihr Geld

Neuigkeiten zu Produkten, damit Sie über neue Services, Tools und Funktionen direkt informiert sind