• UPS Verlängert vorübergehend Zustellzeiten in den Regionen Frankfurt/Main, Neubrandenburg, Güstrow, Cottbus, und Bautzen...Mehr
/
Weiter zu Hauptinhalt

Lieferkettenoptimierung

Ein Blick auf Ihre Logistik

Wir verwenden für die Abstimmung der Lieferketteninfrastruktur, Prozesse und Richtlinien eines Unternehmens mit den Serviceartbedürfnissen eine Kombination aus Geschäftsanalyse- und modernsten Modellierungstools. Somit können wir dazu beitragen, die Rentabilität und die Kundenzufriedenheit zu steigern.

Wir analysieren alle Logistikkomponenten einschließlich eingehender und ausgehender Transporte, des Standorts, der Produktbeschaffung, Dimensionierung und Inventur, um Ihre aktuelle Kostenstruktur in Erfahrung zu bringen und um alternativen für die Verbesserung des Service und die Minimierung der Kosten zu entwickeln.

Anschließend bewerten wir den Abgleich zwischen festen und variablen Betriebskosten, Beförderungskosten und Lagerkosten, um basierend auf diesen Angaben das effektivste Verteilungsnetzwerk zu erarbeiten.

Supply Chain Optimization

Ihre Lieferkette ist ausschlaggebend für die gesamte Geschäftsstrategie und kann sich erheblich auf die Betriebsgewinne auswirken. Mithilfe der Lieferkettenoptimierung können Sie basierend auf den Geschäftsabläufen, Ressourcen und anderen Möglichkeiten Ihres Unternehmens flexible Lieferkettenstrategien entwickeln, empfehlen und festlegen. Unser strategisch ausgerichteter Planungsprozess ermöglicht es Ihnen, vor der Umsetzung die Strategien zu testen oder Sensitivitätsanalysen vorzunehmen.

Vorteile realisieren

Überlegen Sie sich für einen Augenblick, welche Auswirkung eine Minderung der Lieferkettenkosten von 5, 10 oder gar 15 % auf Ihr Geschäftssaldo hätte. Außerdem können Sie durch eine effizientere, flexiblere und reaktionsschnellere Lieferkette sogar noch einen Wettbewerbsvorteil ziehen.
  • Verbesserte Zuweisung der Kunden an die zuständigen Auslieferungszentren dank optimaler Servicenutzung
  • Angepasste Inventurebenen innerhalb der Lieferkette
  • Lieferkettenplanung durch Datensammlung und Validierungsprozesse, Frage- und Antwortsitzungen, Basisablaufpläne und -tabellen und Basiskosten nach Typ
  • Testszenarien für Kunden vor wichtigen Investitionen

Unsere Vorgehensweise

Unser Ansatz für die Analyse und Entwicklung einer einmaligen Lösung besteht aus zehn Schritten.
  1. Festlegung des Projektumfangs
  2. Sammlung detaillierter Datensätze
  3. Festlegung der Entwicklungshypothesen
  4. Zurücksetzung des vorhandenen Lieferkettennetzwerks
  5. Identifizierung von Verbesserungsmöglichkeiten
  6. Entwicklung von Szenarien
  7. Durchspielen von Szenarien
  8. Rationalisierung der Szenarien
  9. Vergleich der Szenarien untereinander und mit der Ausgangssituation
  10. Entwicklung von Empfehlungen und Vorstellung der Ergebnisse

Zugehörige Informationen

Allgemeine Informationen

Lesen und erfahren Sie mehr: Lieferkettenzuordnung

Lesen Sie, wir Sie bei der Zuordnung Ihrer Lieferkette dabei unterstützen können, Abfälle zu minimieren, Kosten zu reduzieren und den Service zu verbessern.
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand. Melden Sie sich an, um unsere E-Mails zu erhalten.

Beispiele für E-Mails

Melden Sie sich an, um Angebote, Einblicke und Neuigkeiten aus der Branche zugesendet zu bekommen, mit denen Sie Ihren Versandprozess optimieren können. Sie können Ihre Vorgaben jederzeit verwalten.

Neuigkeiten und Einblicke, die Ihnen bei der Optimierung Ihres Versands helfen

Service Updates mit Benachrichtigungen über Unwetter und Ereignisse, die den Versand beeinträchtigen

Angebote, bei denen Sie mehr bekommen für Ihr Geld

Neuigkeiten zu Produkten, damit Sie über neue Services, Tools und Funktionen direkt informiert sind