• UPS Verlängert vorübergehend Zustellzeiten in den Regionen Frankfurt/Main, Neubrandenburg, Güstrow, Cottbus, und Bautzen...Mehr
/
Weiter zu Hauptinhalt

Vorbereitung auf den Erhalt einer Nachnahmesendung

Wenn der Absender unseren Nachnahmeservice ausgewählt hat, müssen Sie bei der Zustellung bezahlen. Bitte beachten Sie, dass Sie für Nachnahmesendungen nicht im Voraus bezahlen können und eine Sendung nicht ohne Bezahlung untersuchen dürfen. 

Die Absender wählen die akzeptierten Zahlungsmethoden aus, zu denen Zahlungsanweisungen oder Schecks gehören können (Firmenschecks, persönliche Schecks oder offizielle Bankschecks). Schecks sollten auf den Absender ausgestellt werden. Barzahlung, Online-Zahlung, Kredit- und Debitkarten sind keine gültigen Zahlungsmethoden für Nachnahmesendungen. 

Sie finden die verfügbaren Zahlungsmethoden für Ihre Nachnahmesendungen, wenn Sie sich bei ups.com anmelden und Ihr Paket verfolgen. 

Der Absender kann Ihnen auch eine E-Mail mit diesen Informationen sowie Angaben zum fälligen Betrag und Lieferdatum schicken. UPS My Choice® Mitglieder erhalten diese Benachrichtigung, wenn sie angegeben haben, dass sie eine Versandbenachrichtigung oder eine Benachrichtigung einen Tag vor der Zustellung erhalten möchten. 

Wenn Sie am Zustelltermin nicht vor Ort sind, um die Zahlung zu leisten, können Sie über UPS My Choice das Paket an eine andere Adresse umleiten oder festlegen, dass es an einem UPS Access PointTM Standort für UPS Kundencenter gelagert werden soll.