• UPS Verlängert vorübergehend Zustellzeiten in den Regionen Frankfurt/Main, Neubrandenburg, Güstrow, Cottbus, und Bautzen...Mehr
/
Weiter zu Hauptinhalt

Sendung stornieren

Die Stornierung eines nicht versendeten Pakets ist einfach, ganz gleich welches UPS Versandsystem Sie benutzen.

Wählen Sie bitte im Folgenden Ihr Versandsystem oder Thema, um weitere Informationen über die Stornierung eines Pakets zu erhalten.

UPS Internetversand

Innerhalb von 90 Tagen nach Erstellung Ihres Versandaufklebers über UPS.com können Sie Ihre Sendung über das Versandarchiv stornieren. Wählen Sie Versand oben auf der Seite und klicken Sie dann auf Archiv anzeigen oder Sendung stornieren. Wählen Sie das Markierungsfeld neben dem Paket, das Sie stornieren möchten und klicken Sie dann auf Sendung stornieren. Nachdem Sie die Sendung erfolgreich storniert haben, wird neben dem Paket ein X in der Spalte Storniert erscheinen.

Die Kundennummer, die mit dem Paket, das Sie stornieren möchten, verbunden ist, muss eine Kundennummer in Ihrem Mein UPS Profil sein. Pakete, die mit Hilfe einer Geldkarte, wie z. B. einer Lastschrift- oder Kreditkarte erstellt wurden, können nicht über das Tool Sendung stornieren gelöscht werden. (Die Kontrollnummern für diese Pakete haben ein "T" oder "G" in den ersten 8 Zeichen.) In diesen Fällen kontaktieren Sie bitte UPS.

Falls mehr als 90 Tage seit der Erstellung Ihres Aufklebers vergangen sind, müssen Sie UPS kontaktieren, um die Sendung zu stornieren. Nach 180 Tagen kann eine Stornierung nicht mehr bearbeitet werden.

Versandarchiv anzeigen

E-Mail an UPS

Seitenanfang

UPS CampusShip

Innerhalb von 90 Tagen nach Erstellung Ihres UPS CampusShipSM-Aufklebers können Sie Ihre Sendung über das CampusShip-Versandarchiv stornieren. Wählen Sie zum Stornieren einer Sendung die Registerkarte Versand im oberen Bereich der Seite und klicken Sie anschließend auf Archiv anzeigen oder Sendung stornieren. Wählen Sie das Markierungsfeld neben dem Paket, das Sie stornieren möchten und klicken Sie dann auf Sendung stornieren. Nachdem Sie die Sendung erfolgreich storniert haben, wird neben dem Paket ein X in der Spalte Storniert erscheinen.

Falls mehr als 90 Tage nach Erstellung Ihres UPS CampusShip-Aufklebers vergangen sind, kontaktieren Sie bitte UPS, um eine Sendung zu stornieren. Nach 180 Tagen kann eine Stornierung nicht mehr bearbeitet werden.

E-Mail an UPS

Seitenanfang

UPS WorldShip

Klicken Sie im oberen Bereich der WorldShip® Hauptversandseite auf Stornieren, wählen Sie dann das zu stornierende Paket aus dem Pickup Log aus und klicken Sie ein zweites Mal auf Stornieren. Falls Sie bereits einen Tagesabschluss durchgeführt haben, werden Sie beim zweiten Klicken auf Stornieren auf das UPS.com Tool "Sendung stornieren" weitergeleitet, um den Stornierungsprozess abzuschließen. Bitte beachten Sie, dass WorldShip diese Sendungen nicht automatisch als storniert kennzeichnet; Sie können sie jedoch manuell aus dem Pickug Log kennzeichnen.

Falls mehr als 90 Tage seit der Erstellung Ihres Aufklebers vergangen sind, müssen Sie UPS kontaktieren, um die Sendung zu stornieren. Nach 180 Tagen kann eine Stornierung nicht mehr bearbeitet werden.

Weitere Informationen finden Sie bei der Hilfe zur Benutzung von WorldShip

Seitenanfang

Nach dem Erhalt Ihrer Rechnung

Falls innerhalb von 90 Tagen nach Erstellung eines Aufklebers ein nicht versandtes Paket auf Ihrer UPS Zustellrechnung erscheint, finden Sie die Stornierungsanweisungen in dem entsprechenden oben aufgeführten Versandsystem. Falls mehr als 90 Tage seit der Erstellung Ihres Aufklebers vergangen sind, müssen Sie UPS kontaktieren, um die Sendung zu stornieren. Nach 180 Tagen kann eine Stornierung nicht mehr bearbeitet werden.

E-Mail an UPS

UPS kontaktieren

Seitenanfang