• UPS Verlängert vorübergehend Zustellzeiten in den Regionen Frankfurt/Main, Neubrandenburg, Güstrow, Cottbus, und Bautzen...Mehr
/
Weiter zu Hauptinhalt

Verpackungsrichtlinien

Die folgenden allgemeinen Verpackungsrichtlinien sind Ihnen bei der Vorbereitung Ihres Pakets für den Versand behilflich. Klicken Sie auf den untenstehenden Link, um weitere Informationen zu erhalten.

Liste der vom Versand ausgeschlossenen Waren

Einige Waren sind vom Versand mit UPS ausgeschlossen wie zum Beispiel Felle, Schusswaffen, lebende Tiere oder Geldbeträge. Unter dem folgenden Link finden Sie eine vollständige Liste der vom Versand ausgeschlossenen Waren.

Liste der vom Versand ausgeschlossenen Artikel

Seitenanfang

Leitfaden für Palettensendungen

Befolgen Sie bei der Palettierung Ihrer Sendung für UPS Worldwide Express Freight und Luftfracht diesen Leitfaden und  Verfahren, um sicherzustellen, dass die Palette Ihr Ziel sicher und pünktlich erreicht.

  • Wählen Sie eine stabile Palette aus, die das Gewicht Ihrer Sendung aushält (Qualitätspaletten werden entweder aus Holz oder Plastik hergestellt und können zwischen 9 und 32 kg wiegen).
  • Wählen Sie stabile Kartons aus und stapeln Sie diese auf der Palette.
  • Verwenden Sie zur Sicherung Ihrer Sendung auf der Palette Dehnfolie (mindestens 60 µm).
  • Verwenden Sie zur Sicherung individueller Teile über 150 lb (68 kg) in der Palette entweder Metallbänder oder bruchfeste Plastikriemen, die bei allen Sendungen in und aus den Vereinigten Staaten auf allen Seiten um die Box oder das Ladegestell befestigt werden müssen.
  • Versehen Sie jede Palette Ihrer Sendung mit den Kontaktinformationen des Versenders und des Empfängers (Telefonnummer, vollständige Anschrift, Postleitzahl).

Im Fall von UPS Worldwide Express Freight variieren die maximalen Abmessungen von Exportsendungen je nach Bestimmungsland. Bei internationalen Sendungen kann das Höchstgewicht einer Palette je nach Bestimmungs- oder Ursprungsort variieren. Sendungen mit einem Gewicht von mehr als 4400 lb (1996 kg) bedürfen einer vorherigen Genehmigung.

Seitenanfang

Wie man Gewicht und Größe bestimmt

UPS hat für alle UPS Servicearten bestimmte Gewichtsgrenzen und maximale Abmessungen für die Pakete und Paletten festgelegt. Weitere Informationen über bestimmte Gewicht- und Größenbeschränkungen finden Sie unter dem Link unten.

Höchstgewichte und -größen

Seitenanfang

Richtlinien für fachgerechtes Verpacken

Sie können aktiv daran mitwirken, dass Ihr Paket sicher und rechtzeitig  ankommt. Befolgen Sie die folgenden Richtlinien und Abläufe zur Verpackung, die von der UPS Forschungsabteilung entwickelt wurden.

  • Verwenden Sie einen stabilen Karton mit unbeschädigten Seitenlaschen.
  • Entfernen Sie sämtliche Aufkleber vom Paket,  Hinweise auf Gefahrgut und andere nicht mehr aktuelle Versandmarkierungen
  • Wickeln Sie alle  Artikel getrennt ein
  • Verwenden Sie Polstermaterial, welches dem Inhalt des Pakets angemessenen ist.
  • Verwenden Sie stabiles Paketklebeband.
  • Verwenden Sie keine Paketschnüre und kein Packpapier.
  • Verwenden Sie ein Versanddokument/einen Adressaufkleber, aus dem sowohl die Zustell- als auch die Absenderadresse deutlich wird
  • Legen Sie die Empfängeradresse zusätzlich in das Paket.
Seitenanfang