• UPS verlängert Zustellzeiten während der Weihnachtszeit ...Mehr
/
Weiter zu Hauptinhalt

UPS kämpft gegen Betrug

UPS ist ein weltweit tätiges Unternehmen, welches über eine der renommiertesten und bekanntesten Marken der Welt verfügt. Bisweilen missbrauchen Betrüger diese Reputation. Unser Name beziehungsweise unsere Serviceleistungen werden genutzt, um persönliche oder sensible Geschäftsdaten in Erfahrung zu bringen. Durch die Erstellung verlockender Downloads und attraktiver Webseiten versuchen diese Betrüger, Sie auf Links zu locken. Sie werden aufgefordert, sensible Informationen einzugeben oder schädliche Software herunterzuladen. Schadprogramme enthalten Viren oder Spionage-Software. UPS ist für die Handlungen Dritter weder verantwortlich noch haftbar  zu machen. Dennoch arbeitet UPS permanent daran, solche Betrügereien aufzudecken und zu verhindern.

UPS geht gegen Betrug vor

Wir nehmen Betrug und den Schutz der Kundendaten sehr ernst. Wir schalten zusätzliche Sicherheitsstufen zwischen, damit Ihre sensiblen Informationen (wie Kundennummern oder Kreditkarteninformationen), sicher sind.

Erfahren Sie mehr darüber, wie wir gegen Betrug vorgehen

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie betrügerische Absichten erkennen lernen

Die Arten betrügerischer Machenschaften existieren bereits seit vielen Jahren und tauchen nun im Internet, über E-Mail oder über weitere computerbasierte Methoden auf. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie betrügerische Absichten erkennen können, bevor Sie diesen zum Opfer fallen.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie betrügerische Absichten erkennen lernen

Wie Sie sich schützen können

Das Erkennen betrügerischer Absichten und der Schutz Ihrer sensiblen Daten ist der beste Weg, Betrug vorzubeugen. Lesen Sie einige hilfreiche Hinweise darüber, was Sie unternehmen können, um sich zu schützen.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie sich vor Betrug schützen können

E-Mail an UPS

Sie glauben, eine betrügerische E-Mail von jemandem, der sich als UPS ausgibt, erhalten zu haben? Leiten Sie diese Email weiter an fraud@ups.com und löschen Sie sie aus Ihrem E-Mail Account.