• UPS Verlängert vorübergehend Zustellzeiten in den Regionen Frankfurt/Main, Neubrandenburg, Güstrow, Cottbus, und Bautzen...Mehr
/
Weiter zu Hauptinhalt

UPS Rechnungsstellung für Inlandssendungen & EU

Wählen Sie Ihre bevorzugte Frankatur aus

Die UPS Frankaturen bieten Ihnen flexible Möglichkeiten zur Auswahl Ihrer bevorzugten Zahlungsoption, bzw. zur Angabe der Zahlungsoption, die Ihren Kunden am besten entgegenkommt an.

Welche Option Sie auch auswählen, Sie können in jedem Fall mit dem gewohnt sorgfältigen Rechnungs- und Qualitätsservice rechnen.

  • Frei Haus: UPS stellt die Versandkosten dem Versender in Rechnung
  • Unfrei: UPS stellt die Versandkosten dem Empfänger in Rechnung
  • Rechnungsstellung an Dritte (Dritte): UPS stellt die Versandkosten einem anderen Unternehmen als dem Versender oder Empfänger in Rechnung. Bei Sendungen innerhalb der EU muss der Dritte innerhalb der EU ansässig sein. Des Weiteren muss der Dritte eine gültige Ust-Nummer haben, es sei denn, er ist im Land des Versenders ansässig.
  • Abrechnung über Geldkarte: UPS stellt die Versandkostem einer Geldkarte (z. B. eine Lastschrift- oder Kreditkarte) in Rechnung.

UPS akzeptiert Abholungen und Rechnungsstellung an Dritte, sofern die Drittpartei über eine gültige UPS Kundennummer verfügt und der Übernahme der Kosten zugestimmt hat. Für Unfrei Standard-Sendungen innerhalb Deutschlands und der EU sind sowohl eine gültige UPS Kundennummer des Absenders, als auch des Empfängers erforderlich. Bei allen anderen Servicearten muss entweder der Absender oder der Empfänger eine UPS Kundennummer haben. Wenn keine andere Angabe bei Versand erfolgt, werden die Versandkosten dem Versender in Rechnung gestellt.