von
  • UPS Expedited and Worldwide Express Freight shipments from Europe to the U.S. experiencing delays...Mehr
  • Temporary service delays due to recent flooding in areas of Germany...Mehr
  • Service impacts related to Coronavirus ...Mehr
  • Temporary service relaxation for UPS Standard shipments from Great Britain to Germany...Mehr
  • Service relaxation for Standard shipments from Germany to Belgium ...Mehr
Weiter zu Hauptinhalt

Benutzer erstellen

Vorgehensweise zum Erstellen von Benutzern

Als Administrator können Sie neue UPS CampusShip-Benutzer erstellen, indem Sie deren Profilinformationen in das System eingeben. Sie haben auch die Möglichkeit, die Kennwörter von Benutzern zurückzusetzen und den von Ihnen verwalteten Benutzern bestimmte Berechtigungen zu erteilen. Sie können die Informationen zu einem Benutzer und seine Berechtigungseinstellungen jederzeit ändern.

  1. Wählen Sie die Registerkarte Verwaltung aus, gehen Sie zu Benutzer verwalten und wählen Sie anschließend Benutzer erstellen aus. Geben Sie die erforderlichen Kontaktinformationen für den Benutzer ein.
    Hinweis: Unbedingt auszufüllende Felder sind fett dargestellt.
  2. Ordnen Sie den Benutzer einem Unternehmensstandort zu. Wenn Sie den Namen eines Standorts nicht kennen, können Sie Durchsuchen auswählen, um verfügbare Standorte anzuzeigen.
  3. Ordnen Sie dem Benutzer eine Versandberechtigung zu. Wenn Sie den Namen einer Versandberechtigungsgruppe nicht kennen, können Sie Durchsuchen auswählen, um verfügbare Gruppen anzuzeigen.
  4. Wählen Sie Erstellen aus, um das Erstellen des neuen Benutzers abzuschließen. Eine Seite wird angezeigt, auf der bestätigt wird, dass der Benutzer erstellt wurde.
  5. Wählen Sie Berechtigungen dieses Benutzers ändern auf der Bestätigungsseite aus, wenn Sie die Versandberechtigungen (einschließlich der Verwaltungsberechtigungen) dieses Benutzers festlegen wollen.
  • Wenn der Benutzer berechtigt ist, Pakete von mehreren Standorten aus zu versenden oder die Versenderinformationen (Name und Adresse des Unternehmens) zu ändern, können Sie die Option Status als reisender Benutzer auf EIN setzen. Ein reisender Benutzer kann nach Bedarf mehrere Adressen eingeben.
  • Soll der Benutzer berechtigt sein, UPS Material online bei UPS.com zu bestellen, können Sie die Option Berechtigung zum Bestellen von UPS Material auf EIN setzen.
  • Legen Sie die Stufe der Administratorberechtigung fest. Neben der Standardeinstellung Keine Administratorberechtigung stehen die Berechtigungen Unternehmensadministrator und Standortadministrator zur Verfügung.
  • Haben Sie Standortadministrator ausgewählt, können Sie die Option Alle Berechtigungen des Standortadministrators aktivieren auswählen oder einzelne Berechtigungen zuordnen, indem Sie die entsprechenden Markierungsfelder auswählen. Wählen Sie Aktualisieren aus, um die Einstellungen zu aktivieren und zu speichern.


Auf der daraufhin angezeigten Seite Zusammenfassung der Benutzerdaten können Sie die Details des neu erstellten Benutzers überprüfen. Ändern Sie gegebenenfalls die Benutzerdetails, indem Sie Bearbeiten neben den zu ändernden Informationen auswählen.

Hinweis: Nicht alle Privilegien sind für sämtliche Länder oder Gebiete verfügbar.