• UPS Verlängert vorübergehend Zustellzeiten in den Regionen Frankfurt/Main, Neubrandenburg, Güstrow, Cottbus, und Bautzen...Mehr
/
Weiter zu Hauptinhalt

Weltweit

Fakten - Weltweit

Gegründet: 28. August 1907, Seattle, Wash.

Hauptsitz weltweit: Atlanta, Ga., USA

Internet-Adresse:  www.ups.com

CEO: David Abney

Umsatz 2014: USD 58,2 Milliarden

Mitarbeiter: 435,000 weltweit (354,000 in den USA; 81,000 in allen anderen Ländern)

Paketoperationen

Umsatz 2014: USD 48.8 Milliarden

Zustellvolumen 2014: 4.6 Milliarden Pakete und Dokumente

Tägliches Zustellvolumen: 18.0 Millionen Pakete und Dokumente

Tägliches US-Luftfrachtvolumen: 2.4 Millionen Pakete und Dokumente

Tägliches internationales Volumen: 2.7 Millionen Pakete und Dokumente

Servicegebiet: Mehr als 220 Länder und Gebiete; alle Adressen in Nord-Amerika und Europa

Kunden: 9,8 Millionen täglich (1,6 Millionen Abholkunden, 8,2 Millionen Zustellkunden)

Online-Sendungsverfolgung: Durchschnittlich 58.3 millionen Anfragen zum Sendungsstatus

Paketannahmestellen: 4.841 The UPS Store®;  1.001 UPS Customer Centers, 10.602 authorisierte Annahmestellen, 38.352 UPS Drop Boxes; UPS Access Point Standorte, mehr als 19.000

Betriebseinrichtungen: 1.990

Fahrzeugflotte: 99.984 Zustellfahrzeuge, Transporter, Zugmaschinen, Motorräder, einschließlich 3.152 Fahrzeugen mit alternativem Antrieb oder alternativer Technologie

UPS Flugzeugflotte: 237

Gecharterte Flugzeuge: 412

Tägliche Flugsegmente: Inland: 940; international: 1, 015

Angeflogene Flughäfen: Inland: 382; international: 346

Luftdrehscheiben:

  • USA: Louisville, KY (Hauptluftdrehscheibe USA); Philadelphia, PA; Dallas, TX; Ontario, KA; Rockford, IL; Columbia, SC
  • Europa: Köln/Bonn, Deutschland
  • Asien/Pazifik: Shanghai; Shenzhen; Hong Kong
  • Lateinamerika und Karibik: Miami, FL, USA
  • Kanada: Hamilton, Ontario

Supply Chain und Fracht

Nettoumsatz 2014: USD 9,4 Milliarden

UPS Supply Chain Solutions

Service: Logistik und Distribution; Transport und Fracht (Luft, See, Schiene und Straße); Frachttransport in 195 Länder; internationales Handelsmanagement sowie Zollüberführungen.

Zusatzservice: Ersatzteillogistik; Reparatur und Konfiguration; Design bzw. Planung von Lieferketten; Verwaltung ihrer Rückholsendungen.

Einrichtungen: 535 Einrichtungen in mehr als 120 Ländern; 32.2qm

Fuhrpark: 541

UPS Freight

Serviceschwerpunkt: Führender Anbieter von Sammelladungsverkehr

Fuhrpark: 5.599 Zustellfahrzeuge; 19.884 Anhänger

Einrichtungen: 213 Servicestellen


 

Zugehörige Informationen