UPS
Anmelde-EinstellungenProfilKundennummernübersichtRechnungsstellungVerwaltungAdressbuchVerwalten Sie Ihre UPS Kundennummer
Sendung erstellenVersandarchiv anzeigenSendung stornierenEine Rückholung erstellenVersand mit Stapeldatei erstellenEine Importsendung erstellenNutzen Sie MarketplaceLaufzeit und Kosten berechnenAbholauftrag erteilenNutzen Sie Internationale ToolsMaterial bestellenUPS Kundennummer beantragenVorgaben festlegenLeitfaden
SendungsverfolgungUPS My Choice aufrufenErfahren Sie mehr über Quantum ViewVerwaltungQuantum View ManageQuantum View DataZugriff auf Flex Global View
Eilige FrachtsendungLuftfrachtSeefrachtZollabfertigungsservices
Erste SchritteVersandSendungsverfolgungSendungsempfangRechnung und ZahlungTechnologische Unterstützung

Mitteilung zu Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Drucken von Versandaufklebern und Quittungen
Sie können Aufkleber und Quittungen auf einfache und schnelle Weise drucken, nachdem Sie die Versandinformationen abgeschickt haben - oder im Sendungsarchiv erneut ausdrucken.


Ändern der Druckvorgaben
Die Aufkleber und Quittungen werden auf Ihrem Laser- oder Tintenstrahl-Standarddrucker ausgedruckt.

Wenn Sie stattdessen Ihren UPS Thermodrucker verwenden möchten, können Sie diese Änderung entweder beim individuellen Erstellen der Lieferung vornehmen oder als Standardvorgabe einstellen.

So legen Sie Ihren Thermodrucker als Standardvorgabe fest:

  • Erweitern Sie die Registerkarte Versand oben auf der Seite und wählen Sie "Präferenzen festlegen"
  • Wählen Sie im Abschnitt "Druckvorgaben" die Option Anzeigen/Bearbeiten
  • Wählen Sie entweder UPS Thermodrucker zum Drucken von Aufklebern verwenden oder UPS Thermodrucker zum Drucken von Quittungen verwenden

Hinweis: Der UPS Thermodrucker ist nicht in allen Ländern verfügbar.



 Zurück zum Seitenanfang

Vorgehensweise zum Drucken eines Beispielaufklebers
Ordentlich ausgedruckte Aufkleber erleichtern den Versand. So prüfen Sie die Qualität Ihres Druckers:

  1. Erweitern Sie die Registerkarte Versand oben auf der Seite und wählen Sie "Präferenzen festlegen"
  2. Wählen Sie unter "Druckvorgaben" die Option Anzeigen/Bearbeiten
  3. Wählen Sie Beispielaufkleber drucken

Überprüfen Sie den gedruckten Aufkleber und vergewissern Sie sich:

  • Die Druckfarbe ist dunkel und auf der ganzen Seite einheitlich
  • Adressen sind deutlich lesbar
  • Barcodestriche sind eindeutig
  • Grafiken und Bilder werden korrekt dargestellt
  • Der Drucker ist im Hochformat konfiguriert

 Zurück zum Seitenanfang

Vorgehensweise zum Drucken von Versandaufklebern und Quittungen
  1. Wählen Sie beim Erstellen der Lieferung die entsprechenden Kästchen für die Aufkleber und Quittungen zum Anzeigen und Drucken aus. Aktualisieren Sie die Versandvorgaben, um die Kästchen bei jeder Lieferung automatisch auszuwählen. Sie können die Auswahl jederzeit aufheben, wenn ein Artikel nicht gedruckt werden soll.

  2. Beim Drucken auf einem Laser- oder Tintenstrahldrucker werden alle Aufkleber zusammen in einem neuen Browserfenster angezeigt. Warten Sie, bis das Fenster vollständig geladen wurde, und wählen Sie dann Drucken. Wenn Sie zum Drucken einen UPS Thermodrucker einsetzen, werden die Aufkleber automatisch gedruckt.

    Hinweis: Bei älteren Browsern, die diese Funktionalität nicht unterstützen, wird jeder Aufkleber in einem separaten Browserfenster angezeigt. Wählen Sie in Ihrem Browser im Menü Datei die Option Drucken.
     Zurück zum Seitenanfang

Erstellen und Drucken von Rückholaufklebern
Hinweis: Rückholservices sind nicht in allen Ländern verfügbar.

Es gibt zwei Möglichkeiten zum Erstellen eines Rückholaufklebers auf ups.com®.

  1. Nachdem Sie die Aufkleber und die Quittung für den Versand ausgedruckt haben, wählen Sie auf der Bestätigungsseite die Option Eine Rückholung erstellen. Gehen Sie dann folgendermaßen vor:
    • Geben Sie alle erforderlichen Informationen ein.
    • Wählen Sie Anzeigen/Drucken, um ein neues Browserfenster zu öffnen.
    • Wenn Sie einen Laser- oder Tintenstrahldrucker verwenden, warten Sie, bis das Fenster vollständig geladen wurde, bevor Sie in Ihrem Browser im Menü Datei die Option Drucken wählen.
    • Wenn Sie einen UPS Thermodrucker verwenden, werden die Aufkleber automatisch gedruckt.

  2. Sie können auch auf der Registerkarte "Versand" oben auf der Seite die Option Eine Rückholung erstellen wählen. Geben Sie die Adresse sowie Informationen zum Rückholservice, zur UPS Serviceart und zur Verpackung ein und befolgen Sie anschließend die oben aufgelisteten Schritte zum Anzeigen/Drucken.

 Zurück zum Seitenanfang

Vorgehensweise zum erneuten Drucken von Aufklebern und Quittungen
Wenn die Aufkleber und/oder Quittungen beim Erstellen der Lieferung nicht gedruckt werden, können Sie die Aufkleber und/oder Quittungen im Verlauf der Lieferung erneut drucken.

  • Wählen Sie die Registerkarte "Versand" oben auf der Seite und wählen Sie Verlauf anzeigen.
  • Wählen Sie die Lieferung aus, für die Sie die Aufkleber und/oder die Quittung erneut drucken möchten.
  • Wählen Sie Details/Quittung anzeigen.
  • Markieren Sie das Kästchen UPS Thermodrucker für Druck der Versanddokumente verwenden, wenn ein Thermodrucker installiert ist und über diesen das Versanddokument erneut gedruckt werden soll. Lassen Sie dieses Kästchen deaktiviert, wenn Sie Ihr Versanddokument über einen Laser- oder Tintenstrahldrucker drucken möchten.
  • Wählen Sie Aufkleber anzeigen/drucken.


Hinweis: Ihre Lieferungen sollten innerhalb von 15 Minuten im Sendungsarchiv angezeigt werden. Alle erforderlichen Aufkleber und Quittungen können 24 Stunden lang erneut gedruckt werden.
 Zurück zum Seitenanfang

Vorgehensweise zum erneuten Drucken der Ausfuhrdokumente
Zum erneuten Drucken von Ausfuhrdokumenten verwenden Sie die Registerkarte "Versand" oben auf der Seite und wählen Sie Verlauf anzeigen. Wählen Sie dann Internationale Formulare, um Ihre vollständig oder teilweise abgeschlossenen Exportformulare anzuzeigen.

Die jeder Sendung zugeordneten Exportdokumente werden in einem separaten Browserfenster angezeigt. Verwenden Sie im neuen Fenster das Menü "Datei" und wählen Sie dann Drucken, um die benötigten Dokumente erneut auszudrucken.
 Zurück zum Seitenanfang

Hier finden Sie Hilfe für Thermodrucker
Dieser Abschnitt enthält Informationen zur Installation des UPS Thermodruckers - von System- und Browservoraussetzungen bis zum Herunterladen des Druckertreibers.



Beispiele anzeigen

Andere UPS Webseiten:
United Problem Solvers