Weiter zu Hauptinhalt

Weltweites Versenden von Gefahrgut

UPS hilft Ihnen, gefährliche Güter auf der ganzen Welt zu versenden

Das weltweite Versenden von Gefahrgut kann ein kompliziertes Verfahren sein. Die Versender müssen die aktuellen Transportvorschriften für die Klassifizierung von Gefahrgütern, für Verpackung, Kennzeichnung, Etikettierung und Dokumentation kennen. Ob per Luft oder über Land, UPS hilft Ihnen dabei, Ihr Gefahrgutpaket an den gewünschten Zielort zu transportieren.

Wir bieten in Europa die folgenden Services für den Versand von Gefahrgütern an: UPS® Standard, UPS Worldwide Express™, UPS Worldwide Express Plus™, UPS Worldwide Express Saver™ und UPS Worldwide Express Expedited™.

Bitte beachten: Siehe unten „UPS internationale Gefahrgüter Länder/Gebiete". Die Transportzeit gilt nicht für Gefahrgutpakete.

Verfahren für das weltweite Versenden von Gefahrgütern

Für den Versand von Gefahrgütern mit UPS gelten die Einschränkungen, die in den Tabellen der von UPS genehmigten Chemikalien dargestellt sind, und die strenge Einhaltung aller internationalen Vorschriften. Falsche oder fehlende Kennzeichnung, falsche Etiketten oder die nicht ordnungsgemäße Verwendung einer Absendererklärung können zu Verzögerungen führen. Die Verwendung des Versandprogramms WorldShip von UPS ist sehr anspruchsvoll, da es die Tabelle zu den chemischen Gefahrgütern und die Mengenbeschränkungen von UPS enthält.