/
  • Coronavirus Update...Mehr
  • UPS ist weiter für Sie da: Auswirkungen auf den Service aufgrund des Coronavirus...Mehr
Weiter zu Hauptinhalt

Polystyrol-Chips

Polystrol Chips werden verwendet, um Leerräume in Paketen aufzufüllen, die leichte, nicht-zerbrechliche Gegenstände enthalten. Ein Beispiel für lose Füllmaterialien sind Polystyrol-Chips.

Verwendung von Polystrol Chips

Verwenden Sie ausreichend loses Füllmaterial, um sicherzustellen, dass sich der Inhalt bei Schütteln des Kartons nicht bewegen kann. Es wird empfohlen, den Versandbehälter leicht zu überfüllen, da sich der Inhalt während des Transports absetzt. Es wird zudem empfohlen, flache Stücke aus Wellpappe zwischen Inhalt und Chips zu verwenden, um das Absacken durch die Chips zu verhindern.

Zusätzliche Empfehlungen: Bei zerbrechlichen Artikeln, umwickeln Sie jeden Artikel getrennt mehrmals mit Folien (Small oder Large-Cell-Bubble-Folie oder Schaumfolie)und legen Sie diesen in den empfohlenen Versandbehälter. Zerbrechliche Artikel müssen voneinander sowie von den Ecken, den Seitenwänden, der Ober- und der Unterseite des Kartons angemessen fern gehalten werden. Jeder Artikel sollte mindestens fünf Zentimeter dick von Material umgeben sein und in einem Abstand von mindestens fünf Zentimetern von den Außenwänden des Kartons platziert werden. Dadurch wird eine Beschädigung durch gegenseitige Berührung der Artikel verhindert und der Inhalt gegen Stöße und Erschütterungen geschützt, die von Außen auf das Innere des Kartons übertragen werden könnten.

Loses Füllmaterial wird nicht bei der Verwendung von flachen, schmalen oder kompakten Produkten empfohlen, da sie sich während des Transports verschieben oder sacken können. Deshalb kann eine Verschiebung des Gegenstands innerhalb der Packung diesen anfälliger für Beschädigungen machen.

Loses Füllmaterial, wie Polystyrol-Chips, verursacht statische Elektrizität und kann Elektroartikel beschädigen. Für Elektroartikel sollten antistatische Chips verwendet werden. Benutzen Sie Plastikbeutel, Bubble-Folie oder andere Artikel, um den Artikel einzuwickeln, so dass keine Chips dorthin gelangen, wo sie Ihre Ware beschädigen können.