UPS
Anmelde-EinstellungenProfilKundennummernübersichtRechnungsstellungVerwaltungAdressbuchVerwalten Sie Ihre UPS Kundennummer
Sendung erstellenVersandarchiv anzeigenSendung stornierenEine Rückholung erstellenVersand mit Stapeldatei erstellenEine Importsendung erstellenNutzen Sie MarketplaceLaufzeit und Kosten berechnenAbholauftrag erteilenNutzen Sie Internationale ToolsMaterial bestellenUPS Kundennummer beantragenVorgaben festlegenLeitfaden
SendungsverfolgungUPS My Choice aufrufenErfahren Sie mehr über Quantum ViewVerwaltungQuantum View ManageQuantum View DataZugriff auf Flex Global View
Eilige FrachtsendungLuftfrachtSeefrachtZollabfertigungsservices
Erste SchritteVersandSendungsverfolgungSendungsempfangRechnung und ZahlungTechnologische Unterstützung

Mitteilung zu Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
UPS Rechnungscenter Unterstützung bei der Berichterstattung
Standardberichte
Im UPS Rechnungs-Center stehen Ihnen sechs Standardberichtezur Verfügung:

  • Rechnungsübersicht
  • Rechnungsdetails
  • Übersicht über die Rechnungsnummern
  • Kontrollnummerdetails
  • Anschriftenberichtigung
  • Referenznummer bestätigt/nicht bestätigt

Um benutzerspezifische Berichte zu erstellen, können in den Berichten Rechnungsdaten hinzugefügt und entfernt werden. Darüber hinaus können Sie Rechnungsinformationen in CSV-Format herunterladen, indem Sie auf die Schaltfläche Rechnungsdaten herunterladen klicken.
Um einen Bericht im UPS Rechnungs-Center anzuzeigen, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Wählen Sie die Registerkarte Berichterstattung aus
  2. Wählen Sie Bericht aus
  3. Wählen Sie Such-Kriterien aus
  4. Wählen Sie die Schaltfläche Abschicken aus

Hinweis: Sie können nur Berichte für Kundennummern erstellen, die sich in dem Land befinden, das oben auf der Seite identifiziert ist. Wenn Sie Berichte für Kundennummern erstellen möchten, die sich in einem anderen Land befinden, müssen Sie zunächst das Land auf der Übersicht-Seite des UPS Billing Centers ändern.
Kundenberichte
Um einen benutzerspezifischen Bericht im UPS Rechnungs-Center zu erstellen, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Wählen Sie die Registerkarte Berichterstattung aus
  2. Wählen Sie Bericht aus
  3. Wählen Sie Diesen Bericht anpassen aus.
  4. Wählen Sie Such-Kriterien aus
  5. Fügen Sie die gewünschten Felder zu Derzeit angezeigte Feldern hinzu oder entfernen Sie sie.
  6. Abschicken auswählen
Batch-Berichte
Für Berichte mit mehr als 1 000 Aufzeichnungen muss eine Batch-Anfrage verwendet werden.

So erstellen Sie eine Batch-Anfrage:

  1. Wählen Sie einen Standard oder gespeicherten Bernutzerdefinierten Bericht aus.
  2. Wählen Sie die Registerkarte Batch-Anfrage, benennen Sie den Batch-Bericht und wählen Sie Erstellen.
  3. Wählen Sie im Bereich "Verwaltung/Profil" Wenn mein Batch-Bericht fertig ist, um benachrichtigt zu werden, wenn Ihr Bericht verfügbar ist.

Batch-Berichte, die aus Standardberichten erstellt wurden, können mit anderen Benutzern des UPS Rechnungs-Centers geteilt werden.

Hinweis: Anforderungen von Batch-Berichten werden innerhalb von 24 Stunden bearbeitet. Wenn der Batch-Bericht verfügbar ist, erscheint in der Spalte Aktionen der Bildschirmansicht Batch-Berichte ein Downloadsymbol. Wählen Sie das X in der Spalte Aktionen aus, um den Batch-Bericht zu löschen.

Zugehörige Links

Beispiele anzeigen

Andere UPS Webseiten:
Wir lieben Logistik