UPS
Anmelde-EinstellungenProfilKundennummernübersichtRechnungsstellungVerwaltungAdressbuchVerwalten Sie Ihre UPS Kundennummer
Sendung erstellenVersandarchiv anzeigenSendung stornierenEine Rückholung erstellenVersand mit Stapeldatei erstellenEine Importsendung erstellenNutzen Sie MarketplaceLaufzeit und Kosten berechnenAbholauftrag erteilenNutzen Sie Internationale ToolsMaterial bestellenUPS Kundennummer beantragenVorgaben festlegenLeitfaden
SendungsverfolgungErfahren Sie mehr über Quantum ViewVerwaltungQuantum View ManageQuantum View DataZugriff auf Flex Global ViewIntegrieren Sie Sendungsverfolgungs - API
Eilige FrachtsendungLuftfrachtSeefrachtZollabfertigungsservices
Erste SchritteVersandSendungsverfolgungSendungsempfangRechnung und ZahlungTechnologische Unterstützung

Mitteilung zu Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
UPS InfoNotice
Was ist eine InfoNotice?
Wir haben eine UPS InfoNotice hinterlassenSM, da wir niemanden angetroffen hatten, als wir Ihre Sendung zustellen oder abholen wollten. Die UPS InfoNotice ist ein leistungsstarkes Werkzeug, mit dem alle Sendungen an Ihrer Abholadresse unter einer einzigen Referenznummer zusammengefasst werden können. Diese Nummer befindet sich im unteren Bereich der InfoNotice oberhalb des Barkodes. Mit dieser Nummer können Sie Ihre Sendung verfolgen, die Zustelloptionen ändern oder Ihre Sendung abholen. Geben Sie die InfoNotice-Nummer entweder im Abschnitt Sendungsverfolgung auf der Startseite für Ihr Land oder direkt im Abschnitt Sendungsverfolgung von UPS.com ein

Oben sehen Sie das Datum, an dem die InfoNotice hinterlassen wurde und ob es sich um den ersten, zweiten oder letzten Zustellversuch handelte.  Wenn alle drei Zustellversuche erfolglos waren, wird die Sendung fünf Tage lang bei einer UPS Niederlassung in der Nähe aufbewahrt, bevor sie an den Absender zurückgeschickt wird. Nachnahmesendungen werden am selben Tag an den Absender zurückgeschickt, an dem der letzte Zustellversuch stattgefunden hat.

Handelt es sich um eine Nachnahmesendung oder eine Sendung mit speziellen Vorgaben, können Sie dies aus dem vom UPS Zusteller angekreuzten Kästchen auf der InfoNotice ersehen.

Wenn UPS versucht hat, die Sendung abzuholen, Sie jedoch nicht angetroffen hat, ist auf Ihrer InfoNotice der nächste Abholtermin (Datum und Uhrzeit) vermerkt.
In einigen Gebieten werden Ihre Pakete zu einem UPS Paket Shop umgeleitet
Sollten Sie beim ersten Zustellversuch Ihr Paket nicht entgegenehmen können, wird das Paket an einen UPS Paket Shop in Ihrer Nähe zugestellt. In diesem Fall hinterlässt der Zusteller eine Benachrichtigung auf einer UPS InfoNotice, der Sie die Adresse und die Abholzeiten des UPS Paket Shops entnehmen können, in welchem Sie Ihr Paket innerhalb der nächsten 10 Kalendertage abholen können.

Die UPS Paket Shop Standorte sind Einzelhandelsstandorte, denen UPS erlaubt, Pakete nach erfolgloser Zustellung für einen begrenzten Zeitraum aufzubewahren. Diese Standorte befinden sich in der Nähe der eigentlichen Empfängeradresse und verfügen über flexible Öffnungszeiten, so dass Sie Ihr Paket noch am gleichen Tag in Empfang nehmen können, ohne auf einen weiteren Zustellversuch warten zu müssen.
Planen Sie voraus und erhalten Sie Ihre Sendung so schnell wie möglich
Wenn Sie eine InfoNotice erhalten haben, nachdem ein Zustellversuch stattgefunden hat, können Sie Ihre Zustelloptionen auf UPS.com ändern. Ihnen stehen folgende Optionen zur Verfügung:

  • Abholung: UPS lagert Ihr Paket an einem Standort in der Nähe, damit Sie es abholen können.
  • An eine andere Adresse ausliefern: Geben Sie für das Paket eine andere Zustelladresse an.
  • Neuen Termin für Zustellung festlegen: Geben Sie ein neues Datum, an dem UPS das Paket zustellen soll.
  • Zurück an den Absender: UPS sendet das Paket zurück an den Absender.


Beispiele anzeigen

Andere UPS Webseiten:
Wir lieben Logistik