UPS
Anmelde-EinstellungenProfilKundennummernübersichtRechnungsstellungVerwaltungAdressbuchVerwalten Sie Ihre UPS Kundennummer
Sendung erstellenVersandarchiv anzeigenSendung stornierenEine Rückholung erstellenVersand mit Stapeldatei erstellenEine Importsendung erstellenNutzen Sie MarketplaceLaufzeit und Kosten berechnenAbholauftrag erteilenNutzen Sie Internationale ToolsMaterial bestellenUPS Kundennummer beantragenVorgaben festlegenLeitfaden
SendungsverfolgungErfahren Sie mehr über Quantum ViewVerwaltungQuantum View ManageQuantum View DataZugriff auf Flex Global View
Eilige FrachtsendungLuftfrachtSeefrachtZollabfertigungsservices
Erste SchritteVersandSendungsverfolgungSendungsempfangRechnung und ZahlungTechnologische Unterstützung

Mitteilung zu Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Bezahlen Sie Ihre Rechnung
Zahlungsoptionen
UPS akzeptiert folgende Zahlungsmethoden. Hinweis: UPS behält sich das Recht vor, Rechnungs- und Zahlungspläne sowie Zahlungsmethoden bereitzustellen und zu genehmigen. Der Versender sollte sich an seine Bank wenden, um sicherzustellen, dass keine Gebühren für elektronische Transaktionen erhoben werden.
  • Elektronischer Zahlungsverkehr (Soll): Sie können festlegen, dass Zahlungen elektronisch abgerufen und automatisch von Ihrem Bankkonto abgebucht werden. Diese Zahlungsmethode kann zusammen mit jedem beliebigen Rechnungs- und Zahlungsplan verwendet werden.
  • Elektronischer Zahlungsverkehr (Haben): Sie können festlegen, dass Zahlungen elektronisch bgerufen und automatisch von Ihrem Bankkonto abgebucht werden. Diese Zahlungsmethode kann zusammen mit jedem beliebigen Rechnungs- und Zahlungsplan verwendet werden.
  • Scheck: Sie können Schecks zusammen mit der von UPS zur Verfügung gestellten Überweisungsbestätigung per Post schicken. Diese Zahlungsmethode kann zusammen mit jedem beliebigen Rechnungs- und Zahlungsplan verwendet werden.
Für weitere Informationen zu den Zahlungsbedingungen, wenden Sie sich bitte an Ihren UPS Kundendienstrepräsentanten.

Alternative Zahlungsmethoden
UPS bietet zwei Vorauszahlungsmöglichkeiten an, die bequemere Rechnungszahlung gewähren. Bei beiden Möglichkeiten zahlen Sie den Wert einer durchschnittlichen Vier-Wochen-Rechnungsstellung im Voraus. Diese Zahlung bleibt als Abschlag auf dem Konto, um erwartete Gebühren für einen Monat zu decken. Die Vorauszahlungen können sich je nach Ihren Versandaktivitäten verändern. Säumniszuschläge können anfallen.
  • Monatliche Vorauszahlungen: Der Versender zahlt an UPS eine Vorauszahlung in Höhe von den zu erwartenen monatlichen Versandkosten, die nach Schätzung von UPS berechnet werden. Nach Absprache mit dem Versender kann UPS die erforderliche Vorauszahlungssumme jederzeit ändern, um damit einen korregierte Vorauszahlung vorzunehmen.
  • Wöchentlicher Vorauszahlungsplan: Der Versender zahlt an UPS eine Vorauszahlung in Höhe von den zu erwartenen monatlichen Versandkosten, die nach Schätzung von UPS berechnet werden. Nach Absprache mit dem Versender kann UPS die erforderliche Vorauszahlungssumme jederzeit ändern, um damit einen korregierte Vorauszahlung vorzunehmen.


Für weitere Informationen zu den Zahlungsoptionen wenden Sie sich bitte an Ihren UPS Kundendienstmitarbeiter.


Beispiele anzeigen

Andere UPS Webseiten:
Wir lieben Logistik