UPS
Anmelde-EinstellungenProfilKundennummernübersichtRechnungsstellungVerwaltungAdressbuchVerwalten Sie Ihre UPS Kundennummer
Sendung erstellenVersandarchiv anzeigenSendung stornierenEine Rückholung erstellenVersand mit Stapeldatei erstellenEine Importsendung erstellenNutzen Sie MarketplaceLaufzeit und Kosten berechnenAbholauftrag erteilenNutzen Sie Internationale ToolsMaterial bestellenUPS Kundennummer beantragenVorgaben festlegenLeitfaden
SendungsverfolgungErfahren Sie mehr über Quantum ViewVerwaltungQuantum View ManageQuantum View DataZugriff auf Flex Global ViewIntegrieren Sie Sendungsverfolgungs - API
Eilige FrachtsendungLuftfrachtSeefrachtZollabfertigungsservices
Erste SchritteVersandSendungsverfolgungSendungsempfangRechnung und ZahlungTechnologische Unterstützung

Mitteilung zu Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Verwalten Sie Ihre Rechnungen
UPS Rechnungs-Center
Sie erhalten sicheren Online-Zugriff, um Ihre Rechnungen anzuzeigen, zu verwalten und zu zahlen. Zum Registrieren wählen Sie den unten stehenden Link aus.

Termine Ihrer Rechnungsstellungen und Bezahlungen
UPS bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten, wie Sie Ihre Rechnungen noch besser organisieren können. Wenn Sie mehr hierüber erfahren oder sich für diese Funktionen anmelden möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrem UPS Verkaufsrepräsentanten auf oder wählen Sie den untenstehenden Link.
  • Wöchentliche Rechnung/Wöchentliche Bezahlung: Sie erhalten Ihre Rechnungen auf Wochenbasis und bezahlen diese auch pro Woche. Die Zahlungen können über den elektronischen Zahlungsverkehr getätigt werden.
  • Wöchentliche Rechnung/Monatliche Bezahlung: Sie erhalten Ihre Rechnungen auf Wochenbasis und bezahlen diese pro Monat. Dazu müssen Sie jedoch eine Vorauszahlung leisten, die Ihren durchschnittlichen Versandkosten von vier Wochen entspricht. Die Zahlungen können entweder durch den elektronischen Zahlungsverkehr oder per Scheck getätigt werden.
  • Monatliche Rechnung/Monatliche Bezahlung: Sie erhalten Ihre Rechnung auf Monatsbasis und zahlen diese auch pro Monat. Dazu müssen Sie jedoch eine Vorauszahlung leisten, die Ihren durchschnittlichen Versandkosten von vier Wochen entspricht. Um die Vorauszahlung wie auch die Verzugszinsen, welche jährlich wechseln können, zu vermeiden, können Zahlungen auch per Lastschrifteinzug oder per Scheck getätigt werden.

Optionen bei der Auswahl des Zahlenden
UPS kann Ihnen helfen, Ihre Versandkosten zu verwalten, indem wir Sie bestimmen lassen, wer jeden Bestandteil der Versandgebühren bezahlt. Wählen Sie einen der unten folgenden Links, um mehr über Ihre Optionen zu erfahren,

Verwaltung der Kosten für Anlieferungen
Sie bestimmen, wer Ihnen auf Ihre UPS Kundennummer Kosten für eingehende Sendungen in Rechnung stellen kann und wer nicht. Es gibt zwei Vorgehensweisen:

  • Erlauben Sie allen Absendern Ihnen auf Ihre UPS Kundennummer Versandkosten in Rechnung zu stellen, ausgenommen jene Absender, deren Kosten Sie ablehnen möchten.
  • Erlauben Sie keinem Absender Ihnen auf Ihre UPS Kundennummer Versandkosten in Rechnung zu stellen, ausgenommen jene Absender, deren Kosten Sie annehmen möchten.

Um auf Verwalten von Kosten für eingehende Sendungen zuzugreifen, klicken Sie auf den unteren Link.

Sammelrechnungen
Sammelrechnungen bieten Ihnen eine bequeme Möglichkeit, UPS-Rechnungen für multiple UPS Benutzerkonten in einer einzigen Rechnung zu sammeln. Sammelrechnungen können für UPS Rechnungen aus den Bereichen Inland, Export und Import erstellt werden. Für weitere Informationen zum Thema Sammelrechnungen wenden Sie sich bitte an Ihren UPS Kundendienstrepräsentanten.


Beispiele anzeigen

Andere UPS Webseiten:
Wir lieben Logistik