Drucken

Adressvalidierung APIUPS Kit für Entwickler

Fehler im Voraus erkennen Nutzen Sie UPS
für sich und Ihr Auftragseingangssystem

Finden Sie Fehler, bevor sie Ihnen schaden.

Integrieren Sie die webbasierte U.S.-Adressvalidierung von UPS in Ihre Unternehmensanwendung oder Ihre Website. Die Adressvalidierung-Programmierschnittstelle (API) kann eine direkte automatische Integration zwischen Ihrer Website oder Ihrem Unternehmenssystem und UPS herstellen. Wie bei allen  APIs wird Ihr Kunde den Umfang und die Möglichkeiten des UPS-Service zu schätzen wissen und Ihr Unternehmen gewinnt mit verbesserten Abläufen an Effizienz.

Die  Adressvalidierung API überprüft die Kundenadressen und schlägt Alternativen vor, wenn ein Fehler entdeckt wurde. Egal, ob in Ihre öffentliche Website oder Ihre internen Systeme integriert, mit dieser  API können Sie Ihre Betriebskosten reduzieren und den Kundenservice verbessern.

Die API setzt eine Kodierung und Integration durch XML/Webservice-Programmierer voraus. UPS bietet ein Entwickler Kit mit einem Entwicklungsleitfaden, der genau erklärt, wie die UPS-Funktionalität in Ihre vorhandene Unternehmensanwendung oder E-Commerce-Website integriert und kodiert wird.

Und so funktioniert es:

Verfügbar für den Gebrauch in mehr als 40 Ländern, ist die Adressvalidierung API ein wertvoller Zusatz für alle geschäftlichen Sendungen in die Vereinigten Staaten. Gibt Ihr Kunde in den USA zum Beispiel bei der Online-Bestellung eine falsche Postleitzahl ein, erhält er alternative Vorschläge. Diese API befähigt Ihre Kundendienstmitarbeiter ebenfalls, Adressen während eines Kundentelefonats zu bestätigen und zu korrigieren.

Reduzieren Sie die Anzahl falscher Zustellungen.

Verbessern Sie den Kundenservice und helfen Ihren Käufern bei der Auftragserteilung. Reduzieren Sie die Anzahl der verspäteten Lieferungen aufgrund fehlerhafter Adressangaben.

Beginnen Sie.

Sehen Sie, wie Sie die UPS Funktionalität Ihrem Geschäftssystem hinzufügen.

Tool Center für Entwickler