Drucken

Cashflow-Management leicht gemacht

Drei Lösungen von UPS für einfachere Unternehmensabläufe in einem

UPS CampusShip®, Quantum View Manage® und das UPS Rechnungs-Center in einem

Optimieren Sie den Cashflow, vereinheitlichen Sie die Kostenaufteilung und sparen Sie Zeit dank schnellerer Rechnungsverarbeitung. Sie können all dies erreichen, indem Sie UPS CampusShip®, Quantum View®Manage und das UPS Rechnungs-Center bündeln.

Erhalten Sie Zugang zu allen diesen UPS Lösungen mit einer ups.com-ID und einem Passwort sowie mit Ihrer Versand-Kundennummer. Hier erfahren Sie, wie diese drei Lösungen zusammenarbeiten, um das Cashflow-Management zu vereinfachen:

1. Behalten Sie die Versandausgaben mit UPS CampusShip im Auge

UPS CampusShip ist ein webbasiertes Versandsystem, das mehrere Verwaltungsfunktionen bietet und die Versandsteuerung für Kunden mit Mitarbeitern an verschiedenen Standorten zentralisiert.

  • Unternehmensadministratoren können einzelnen Mitarbeitern im gesamten Unternehmen Versandberechtigungen erteilen und Benutzern den Zugang zu Versandservices ermöglichen, die für Compliance-Zwecke den Richtlinien des Unternehmens entsprechen.
  • Ordnen Sie Sendungen genauestens zu, indem Sie zum Zeitpunkt des Versands Referenznummern basierend auf den Auftragsnummern, Rechnungsnummer, Kostenstellencodes, Kunden-/Vorgangscodes, Abteilungscodes oder sogar Strichcodes anfordern.

2. Optimieren Sie die Rechnungsstellung und die Abholzyklen mit Quantum View Manage

Quantum View Manage ist eine webbasierte Sendungsverfolgungslösung, mithilfe derer Sie die Übersicht über Ihre Versandaktivitäten erhalten.

  • Beschleunigen Sie den Cashflow mit Benachrichtigungen zu Zustellungen, mithilfe derer Sie die Rechnungsstellung und den Zahlungseingang schneller vornehmen können, und erwarten Sie durch das Wissen, wann Nachnahme-Sendungen (C.O.D.) zugestellt werden, Geldmittel.
  • Erfahren Sie dank automatischer Ausnahmebenachrichtigungen, ob die Änderung eines Zustellungsdatums Ihre Rechnungsstellung an die Kunden verzögern würde.
  • Reagieren Sie auf effizientere Weise auf ausgefallene Zahlungen aufgrund von nicht erhaltenen Sendungen und bieten Sie einen unterzeichneten Zustellnachweis an, um Nichtzahlungen, Kreditkartensperrungen und Rückbuchungen zu verringern.
  • Beschleunigen Sie den Nachforschungsprozess, indem Sie angepasste Sendungslisten und Berichte erstellen, die nach Ihren gewünschten Sendungseigenschaften sortiert oder gefiltert sind wie beispielsweise die in CampusShip für Kostenzuweisungszwecke eingegebene Referenz.

3. Greifen Sie schnell auf Rechnungen zu und weisen Sie die Kosten mithilfe vom UPS Rechnungs-Center zu

Das UPS Rechnungs-Center bietet eine sichere Methode zur Verwaltung und Analyse von Rechnungen und verfügt über angepasste Berichterstattungsfunktionen.

  • Zeigen Sie Sendungen nach Referenznummer an und vereinheitlichen Sie die Kostenzuweisung mit Berichten für Pakete und LTL-Sendungen.
  • Erstellen und laden Sie für Rechnungen für das Inland sowie für Einfuhr- und Ausfuhrrechnungen einen Rechnungsübersichtsbericht zusammen mit detaillierten Berichten wie Rechnung, Referenznummer, genehmigte Referenznummer, Kontrollnummer oder Anschriftenberichtigung herunter.
  • Stellen Sie Services früher in Rechnung dank der Möglichkeit, jederzeit auf die Rechnungsstellungsinformationen zugreifen zu können.
  • Erhalten Sie E-Mail-Benachrichtigungen, sobald neue Rechnungen verfügbar sind, und richten Sie nützliche Benachrichtigungen wie Zahlungserinnerungen und -bestätigungen ein.
  • Zahlen Sie Ihre UPS Rechnung online und sparen Sie Zeit.

Beginnen Sie hier

Zeigen Sie alle Ihre UPS Rechnungen an einem Ort an.

Für das UPS Rechnungs-Center registrieren