UPS
Anmelde-EinstellungenProfilKundennummernübersichtRechnungsstellungVerwaltungAdressbuchVerwalten Sie Ihre UPS Kundennummer
Sendung erstellenVersandarchiv anzeigenSendung stornierenEine Rückholung erstellenVersand mit Stapeldatei erstellenEine Importsendung erstellenLaufzeit und Kosten berechnenAbholauftrag erteilenNutzen Sie Internationale ToolsUPS Kundennummer beantragenMaterial bestellenVorgaben festlegenLeitfaden
SendungsverfolgungErfahren Sie mehr über Quantum ViewVerwaltungQuantum View ManageZugriff auf Flex Global View
Eilige FrachtsendungLuftfrachtSeefrachtZollabfertigungsservices
Erste SchritteVersandSendungsverfolgungSendungsempfangRechnung und ZahlungTechnologische Unterstützung

Mitteilung zu Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Änderung Ihrer Zustelloption
Änderungen leicht gemacht mit InfoNotice
Die UPS InfoNoticeSM ist ein leistungsstarkes Werkzeug, mit dem alle Sendungen an Ihrer Abholadresse unter einem einzigen Strichcode zusammengefasst werden. Mit Ihrer UPS InfoNotice-Nummer können Sie Ihre Sendung verfolgen oder auf ups.com die Zustelloptionen ändern.
Eigene Zustelloptionen ändern
  1. Geben Sie entweder auf der Startseite von ups.com oder der Hauptseite der Sendungsverfolgung Ihre 12-stellige UPS InfoNotice-Nummer (über dem Barcode zu finden) in das Feld Kontroll- oder InfoNotice-Nummern ein und wählen Sie die Schaltfläche Verfolgen aus. Auf diese Weise gelangen Sie zur Sendungsverfolgungs-Zusammenfassungsseite.
  2. Auf der Seite Kurzbericht zur Sendungsverfolgung wählen Sie die Schaltfläche Zustellung ändern aus.
  3. Wählen Sie aus bis zu vier Zustelländerungs optionen:
    • Abholung: UPS lagert Ihre Sendung an einem Standort in der Nähe, damit Sie es abholen können.
    • An andere Adresse zustellen: Leiten Sie Ihre Sendung an eine andere Zustelladresse um.
    • Neuen Termin für Zustellung festlegen: Geben Sie ein neues Datum an, an dem UPS Ihre Sendung zustellen soll.
    • Zurück an den Absender: UPS schickt die Sendung zurück an den Absender.
  4. Wählen Sie Weiter aus und geben Sie die erforderlichen Informationen für die von Ihnen gewählte Option ein. Wenn für Ihren Antrag eine Servicegebühr besteht, werden Sie aufgefordert die Nummer einer Zahlungskarte einzugeben.
  5. Wählen Sie Fertig stellen, um Ihren Antrag abzuschließen.
  6. Drucken Sie die Bestätigungsseite für Ihre Unterlagen.

Zustellungen durch UPS und die UPS InfoNotice
Holen Sie sich Tipps für den Empfang Ihrer Sendung beim ersten Zustellversuch. Falls Sie den ersten Zustellversuch bereits verpasst haben und Ihnen der Zusteller eine UPS InfoNotice hinterlassen hat, schauen Sie sich die Optionen an, um die Zustellung beim zweiten Versuch zu gewährleisten.


Beispiele anzeigen

Andere UPS Webseiten: